16. Mai FRÜHSOMMER-REIHE Freie Performance Kultur #7 bei Barnes Crossing

by Ludwig Lederer

by Ludwig Lederer

 

Die FPK (Freie Performance Kultur) ist eine Performance Reihe initiiert und durchgeführt durch Tänzer*innen der freien Kölner Szene. Dabei besucht diese Reihe unterschiedlichste Orte in der Stadt: FPK #6 findet in der Niehler Freiheit am 9. Mai statt, FPK #7 bei Barnes Crossing und der Ort für FPK #8 is tba.Pro Reihe finden drei Aufführungsabende statt mit 2 bis 3 Performances pro Abend. Dauer insgesamt ca. 1 bis 1 1/2h.

"Es ist ein offener Rahmen, in dem die Performer*innen den Abend kreativ und künstlerisch gestalten. Wir nutzen verschiedene Orte in der ganzen Stadt, um immer wieder neues Publikum zu erreichen und den Tanz überall präsent zu machen: Denn die große Vielfalt an Performances und Recherchen sollen gesehen werden. Alles was gefördert wird, was nicht gefördert wurde oder noch im Prozess ist (gefördert zu werden) kommt hier zusammen. Wir möchten einen Raum für Wagnisse anbieten welche sich zu ausgereiften Performances entwickeln können."

Hier geht es zum vollständigen Programm: https://www.facebook.com/freieperformancekultur/