Künstlerische Leitung

* *

Das Café in der Wachsfabrik ist vor und nach unseren Veranstaltungen geöffnet. 

* *

Like us on Facebook

* *

Mehr vom Kunstzentrum Wachsfabrik

* *

Infos über Tanz in Köln und Bonn: TANZwebKoeln

Rückblick

09.+10.02. "Im Leben nie begegnet" THEATRO Mehrsprachentheater Köln

Ein Theaterabend auf Spanisch nach der Drehbuchvorlage von J.P. Sartre Die Inszenierung ist das Arbeitsergebnis von Laiendarsteller*innen & Schauspieler*innen aus Spanien, Lateinamerika und[mehr]


23.2.19 „Vorworte“ von Danza Maz - erste choreographische Arbeiten

Jung, vielseitig, emotionsgeladen.„Danza Maz“ hat viele Facetten. Die junge Modern Dance Company aus Bonn zeigt in ihrer ersten eigenständig entwickelten Produktion „Vorworte“ ein mehrteilig[mehr]


Zwei Barnes Crossing Mitglieder erhalten Kölner Tanztheaterpreis und Kinder- und Jugendtheaterpreis

Am 3.12.18 fand die Verleihung der Kölner Tanz- und Theaterpreise statt. Wir gratulieren sehr herzlich den Barnes Crossing Mitgliedern Julia Riera/ MIRA und Barbara Fuchs/tanzfuchs PRODUKTIO[mehr]


11.10.-12.10.18 Der weiße Wolf - Tanztheater für Kinder ab 8 Jahren

Paul Maar hat seine Erzählung „Der weiße Wolf" für uns als Theatertext umgearbeitet und wir freuen uns sehr, dieses Stück für Schulkinder der 3. und 4. Klassen anzubieten.  Alles be[mehr]


9.12.18 Pustekuchen! Theater mit Geburtstag und Musik

für Kinder von 2-6 Der Raum ist geschmückt, alles ist bereit: heute ist Geburtstag! Herr Siggi kommt zu Besuch und bringt für Frau Anna Geschenke und einen Kuchen mit: einen Schokoladenkuchen[mehr]


02. - 04.11.18 UNDER WATER IN A VIRTUAL ROOM & WHAT NOW WHERE TO - Doppelabend KASA Kollektiv

Das KASA Kollektiv besteht aus den drei Choreographinnen und Tanzperformerinnen Carla Jordão, Katharina Geyer und Bianca Mendonça. Alle drei Künstlerinnen haben bereits in früheren Arbeiten in ve[mehr]


14.12.18 FLAW / MAKEL - Emily Welther, FLUKE Dance Company, Tardigrad Duo

Eine Ansammlung von Ausfällen, Unfällen und Zufällen. Das Stück FLAW / MAKEL spielt mit der Ästhetik des Fehlers, der Flecken, Dellen, Risse, Sprünge –  jede Bewegung, jeder Klang hinterläs[mehr]


31.8.-2.9. ‚a space in a space’ - Eine skulpturale interkulturelle Tanzinstallation

Ein Kooperationsprojekt von IPtanz + miegL (Köln) und der Cie. Plante Planétaire (Brazzaville / Volksrepublik Kongo) Unsere Haut, ein biologische Container unseres Ich´s, Organe, Nerven, alle Geni[mehr]


22.+23.12.18 expecting light eine Produktion von flies & tales

Tun wir kurz so, als würde es um die Wahrheit gehen: Eine Welt ohne Geheimnisse wäre eine Wüste der Langeweile, augenblicklicher Verlust aller Spannkraft, Welt ohne Liebe, ohne Ero[mehr]


21.07. 2018 UNKNOWN - Adam Chienjo

Können wir das Unbekannte schätzen? Ist es möglich, etwas zu erfahren, was wir nicht wahrnehmen können? Können wir mit der Seele des Unbekannten in Kontakt kommen, können wir es hören? Können wir[mehr]